Mittagstisch nimmt Osteröder Wirtschaft in den Blick

Impulsgeber beim WirtschaftsDienst Mittagstisch in Göttingen war Lars Obermann, seit Herbst 2016 Vorsitzender des MEKOM Regionalmanagement Osterode am Harz e.V.. Was hat die Osteröder Wirtschaft in den fusionierten Landkreis eingebracht? Ist Osterode für die Göttinger eine zusätzliche Last? Oder eine interessante Mitgift? Mit Informationen zur industriellen Stärke des Westharzes, kurzen Einblicken in weltweit tätige, erfolgreiche Unternehmen und in die Aktivitäten der MEKOM-Netzwerke gab Obermann wichtige Impulse. Auch wenn die handverlesene, zwölfköpfige Tischgesellschaft aus Kennern der Region bestand, war für jeden Neues dabei. Zusammengekommen war die monatliche Runde dieses Mal auf Einladung des WirtschaftsDienstes im Restaurant Knochenmühle, das neben seiner leckeren Küche für ein besonderes Inklusionsprojekt steht.

WirtschaftsDienst Mittagstisch 1.3.2017 Göttingen

Fotos: Beuermann / Trapezfilm