WirtschaftsDienst Mittagstisch diskutiert Stiftung

Die Entwicklung der SüdniedersachsenStiftung war Thema beim WirtschaftsDienst Mittagstisch, zu dem Herausgeber Andreas Bosk in Göttingen den Vorstandsvorsitzenden Klaus Hoffmann begrüßen konnte. Seit fast drei Jahren steht der ehemalige Geschäftsführer der Gesellschaft für Wirtschaftsförderung und Stadtentwicklung Göttingen mbH (GWG) an der Spitze der Stiftung. Im (Un-)Ruhestand hat Hoffmann mit seinem ehrenamtlichen und hauptamtlichen Team viel erreicht. Vor allem aber habe sich die Qualität der Zusammenarbeit in der Region merklich verbessert, berichtete Hoffmann zufrieden vor der Tischgesellschaft. Zusammengekommen war die handverlesene Runde im neuen „Restaurant Augusta“ von Daniel Raub und Karin Raub am Wilhelmsplatz.  WirtschaftsDienst-Fotograf Stephan Beuermann hat den WirtschaftsDienst Mittagstisch im Bild festgehalten.

WirtschaftsDienst Mittagstisch Göttingen 1.2.2017

Fotos: Beuermann / Trapezfilm