Über XING und persönlich: Einbecker vernetzen sich

(C) Netzwerk Einbeck

Leben, Arbeiten und Genießen stehen im Mittelpunkt: Das seit vier Jahren existierende „Netzwerk Einbeck“ möchte für Einbeck begeistern und Anregungen für die Freizeitgestaltung geben. Zu der XING-Gruppe des Business-Netzwerks zählen über 335 Mitglieder mit ganz verschiedenen Berufen, hier vernetzen sich Berufstätige aller Branchen, hier kommen Menschen vor Ort miteinander in Kontakt. Über das Jahr hinweg bringen mehrere Events unterschiedlicher Art die XING-Mitglieder der Region zusammen.

Monatlich gibt es einen Stammtisch in wechselnden Gaststätten in Einbeck und Umgebung. In der Regel an jedem vierten Donnerstag im Monat ab 19.30 Uhr tauschen sich die Mitglieder in entspannter Atmosphäre über aktuelle Themen aus, neue Gesichter sind willkommen. Registrierte XING-Mitglieder können der Gruppe beitreten und erhalten dann automatisch die Einladungen des Netzwerks. Gegründet wurde das XING-Netzwerk Einbeck von Raymond Gann, Michael Günther und Thomas Franke. Heute gehören neben Gann und Franke auch Sandra Graß, Sarah Brocke und Frank Bertram zum Moderatoren-Team. „Es gibt viele kleine und große Unternehmen hier“, sagen die Moderatoren, „deren Mitarbeiter können bei uns andere Einbecker kennenlernen und sich vernetzen.“ Das Netzwerk Einbeck will dabei durchlässig sein: Vom Auszubildenden bis zum Vorstandsvorsitzenden könne jeder mitmachen, wünscht sich das Moderatoren-Team.

Autor: Redaktion

Erschienen im Göttinger WirtschaftsDienst 27/2014.

Bildunterschrift:

 

Das Moderatoren-Team: Frank Bertram, Sandra Graß, Sarah Brocke, Thomas Franke und Raymond Gann (v.l.).

Weitere Information:

Die Verweise wurden zum Zeitpunkt der Veröffentlichung geprüft, alle Angaben ohne Gewähr. Aufgeführt werden ausschließlich XING-Profile von Nutzern, die deren Veröffentlichungen in öffentlichen Suchmaschinen zugestimmt haben.