Jubiläumswoche: CONTIGO-Shop feiert 20-Jähriges

(C) CONTIGO Fairtrade GmbH

GÖTTINGEN. Am kommenden Dienstag, den 1. Juli, besteht der CONTIGO Fairtrade Shop in der Göttinger Innenstadt auf den Tage genau seit 20 Jahren. Die Gründung des Geschäftes durch Ingo Herbst im Jahr 1994 nimmt die heutige CONTIGO Fairtrade GmbH zum Anlass für eine vom 1. Juli bis zum 5. Juli dauernde Jubiläumswoche mit verschiedenen Feierlichkeiten und Aktionen für Kunden.

Den Auftakt begehen Herbst und Bürgermeister Ulrich Holefleisch (Bündnis 90/Die Grünen) in den Ladenräumen in der Langen-Geismar-Straße 51 am Dienstag um 16 Uhr mit einem Rückblick in Bildern. Am Donnerstag und Freitag geben Handelspartner aus Thailand und Südafrika Einblick in den Alltag der Fairtrade-Bewegung. Zudem finden Verkostungen, Röstvorführungen und Gewinnspiele statt. Die Festwoche wird am Samstag mit einer Jubiläumsfeier für geladene Gäste auf dem Gelände der CONTIGO-Zentrale in der Wilhelm-Lambrecht-Straße abgeschlossen. Das von den Geschäftsführenden Gesellschaftern Herbst und Ralph Wüstefeld geführte Unternehmen beschäftigt heute in der Göttinger Zentrale rund 30 Mitarbeiter, bundesweit werden 15 Shops - darunter auch der Pilotladen in Göttingen - betrieben, vier davon mit selbstständigen Partnern.

Autor: Redaktion / Andreas Bosk.

Erschienen im Göttinger WirtschaftsDienst 26/2014.

Bildunterschrift:

 

Kaffee, Tee, Schokolade und Kunsthandwerk bilden die Grundlage für die 20-jährige CONTIGO-Erfolgsgeschichte.

 

Weitere Informationen ...

... bei facebook: CONTIGO Fairtrade GmbH

Die Verweise wurden zum Zeitpunkt der Veröffentlichung geprüft, alle Angaben ohne Gewähr.