Fit für Fachkräfte: Otto Bock HealthCare GmbH

In Zusammenarbeit mit der regionalen Dachmarke geniusgöttingen präsentiert der Göttinger WirtschaftsDienst innovative und interessante Lösungsansätze aus Unternehmen und Projekten, um dem drohenden Fachkräftemangel zu begegnen. Dieses Mal berichtet Lars Weigend, Anwendungstechniker bei der Otto Bock HealthCare GmbH, wie ihm geniusgöttingen den Start in der Region erleichtert hat.

Mit geniusgöttingen einen starken Partner an der Seite

Lars Weigend

„Als gebürtiger Friese und Wahlhamburger war ich bisher eher in den Küstenregionen Deutschlands beheimatet und habe mich zugegebenermaßen etwas schwer getan, meinen Lebensmittelpunkt Anfang November 2009 nach Südniedersachsen zu verlegen. Denn bis dato hatte ich keinerlei Beziehungen zu Land und Leuten in dieser Region, weder privat noch beruflich. Der Wechsel war beruflich motiviert; als gelernter Orthopädiemechaniker und Diplom-Ingenieur für Technische Orthopädie war es für mich immer schon sehr reizvoll, für den Prothetik-Weltmarktführer zu arbeiten. Bei der Otto Bock HealthCare GmbH in Duderstadt bin ich jetzt in der Entwicklung beschäftigt.

 

Zwei Wochen vor Antritt der neuen Stelle erreichte mich ein Paket meines zukünftigen Arbeitgebers. Die Nervosität angesichts der neuen Herausforderungen war zu diesem Zeitpunkt schon etwas angestiegen, und ich war neugierig, welcher Inhalt mich wohl erwarten würde. Arbeitskleidung? Nein. Ein großer Stapel Arbeitsanweisungen? Nein, dafür war es noch zu früh.


Umso überraschter war ich, als mir nach dem Öffnen verschiedenste kulinarische Spezialitäten aus der Region Göttingen sowie ein persönliches Anschreiben in die Hände fielen: Man freue sich auf mich und die Zusammenarbeit mit mir und wünsche mir eine schöne Zukunft in dieser Region. Die beigefügten umfangreichen Informationen über Land und Leute rundeten das Bild ab, und meine Nervosität vor dem ersten Arbeitstag schlug um in pure Vorfreude: Kleine Geste, große Wirkung!

 

Diese Aktion mit dem Namen ‚Wir freuen uns auf Sie‘-Paket, die in Zusammenarbeit vieler hier beheimateter Firmen mit der regionalen Dachmarke geniusgöttingen stattfindet, sollte jedoch nur der Anfang sein. Nach bestandener Probezeit war geplant, dass auch meine Familie mir in die Mitte Deutschlands folgt. Und wieder konnte mir geniusgöttingen einen großen Dienst erweisen. 


Schnell wurden die Kontakte zu örtlichen Immobilienmaklern hergestellt und der Einzug in eine schöne Wohnung im Zentrum Göttingens ließ nicht lange auf sich warten. Darüber hinaus wurden mir weitere Angebote eröffnet. Etwa ein persönlicher Guide, der mir die Stadt und ihre Besonderheiten näher bringen sollte.


Ich bin sehr erfreut über das Engagement der SüdniedersachsenStiftung, dem Projektträger von geniusgöttingen. Man hat einen starken Partner an seiner Seite, der einem die Eingewöhnung in das neue Lebensumfeld sehr erleichtert und angenehm bereichert. Und das nachhaltig. Diese Geste ist das Entscheidende. Sie vermittelt einem das Gefühl, einen guten Start zu machen. Das ‚Wir freuen uns auf Sie‘-Paket ist wie eine warme Decke und macht Lust auf mehr, mehr Südniedersachsen und mehr Zusammenarbeit mit geniusgöttingen.“

 

Lars Weigend ist Anwendungstechniker bei der Otto Bock HealthCare GmbH in Duderstadt.

"Fit für Fachkräfte" wird präsentiert von:

geniusgöttingen

Kommentar schreiben

Kommentare: 0