Aus der regionalen Wirtschaft - aktuell im Magazin

Aktuelle Ausgabe: Göttinger WirtschaftsDienst 23/2018

Die aktuelle Ausgabe des Göttinger WirtschaftsDienstes steht für unsere Abonnenten ab sofort mit folgenden Themen zum Download bereit:

 

  • „Plattform für Kreativität der Region“
  • MobilitätsTalk nimmt Verkehrssicherheit in den Blick
  • Sparkasse: Einigung offen
  • Wirtschaftsförderung aktiv
  • Schonlau folgt auf Hupe
  • Auf eine Tasse Kaffee ...
  • Mehr als Verpackung: THIMM produziert für Nintendo
  • Vizepräsident ernannt
  • Ottobock: Offizieller Partner
  • Social Entrepreneurship: Nachhaltiges Wirtschaften
  • Doppelt ausgezeichnet
  • EAM-Stiftung: 50.000 Euro für gemeinnützige Projekte
  • Holz ist für nachhaltiges Bauen unverzichtbar
  • Neues Gebäude für Qioptiq
  • Mit „Luther-Bier“: Einbecker präsentiert sich in Hannover
  • Charlottes Stadtgespräch

 

Sie sind noch kein Abonnent? Für ein kostenloses Abo des regelmäßig erscheinenden PDF-Magazins genügt eine kurze Anmeldung mit Ihrer E-Mail-Adresse.


Galerie: Wirtschaft im Bild

Neueste Bildergalerie: "Forum für Ideen" der WRG

 

Der Göttinger WirtschaftsDienst begleitet ausgewählte Wirtschaftsveranstaltungen in der Region auch mit Fotogalerien. Machen Sie sich ein Bild in unserer Galerie.


Informationsvorsprung garantiert.

Bereits im 12. Jahrgang versorgt das Magazin des Göttinger WirtschaftsDienstes regelmäßig Unternehmer, Fach- und Führungskräfte und Entscheidungsträger aus Wirtschaft, Politik und Verwaltung mit aktuellen Wirtschaftsinformationen aus Südniedersachsen. Unmittelbar nach Erscheinen des PDF-Magazins senden wir Ihnen an Ihre persönliche E-Mail-Adresse einen Link zum Download. Melden Sie sich jetzt für ein kostenloses Abonnement des Göttinger WirtschaftsDienstes an und sichern Sie sich einen wertvollen Informationsvorsprung.

 

Neugierig? In unserem Archiv finden Sie die bisherigen Ausgaben des WirtschaftsDienstes.


Der Göttinger WirtschaftsDienst wird Ihnen präsentiert von unseren Magazin-Partnern:

Sie interessieren sich für eine exklusive „Magazin-Partnerschaft“? Wir freuen uns über Ihre  Kontaktaufnahme.